Wer versteht schon Ukrainisch? Remember Henk

Cover: Nathalie Bertrams

2006 trennten sich henk und 2016 sind sie wieder da, mit ihrem Album ‚Wer versteht schon Ukrainisch? Remember Henk‘, frisch zum Jubiläum der Kölner Indie-Band. Non-Hits wie ‚Hass (ist der Schweinebandwurm der Seele)‘ oder ‚Reflex der letzten Zuckung‘ sind nun auf iTunes erhältlich. Das feuchtfröhliche Cover gestaltete Nathalie Bertrams, merci!

henk:
Volkmar Mühleis: Stimme, Gitarre
Jochen Pfender: Gitarren
Lutz Boddenberg: Bass
Christoph Krieger: Schlagzeug

‚Wer versteht schon Ukrainisch?‘ wurde aufgenommen und gemischt in De Pianofabriek Brüssel, von Gregor van Mulders, und mit fbi-Musik in Köln-Dellbrück, Technik Nina Hallmann (auch beim Live-Mitschnitt aus dem MTC Köln), Dezember 2003 und Februar, September 2005.

Mit Dank an Peter Bultink und Frank Baudys!

Jubiläumsposter zum Download
‚Wer versteht schon Ukrainisch? Remember Henk‘ auf iTunes